Die Druckmaterialien

Forex, Alu-Dibond?  Wenn diese Begriffe für Sie böhmische Dörfer sind, dann sind Sie hier genau richtig, denn hier stellen wir unsere am häufigsten verkauften Materialien vor.

Wandbild Material Alu-Dibond

Alu-Dibond

Bei Alu-Dibond handelt es sich um eine ca. 5mm starke Aluminiumplatte auf die das Motiv aufkaschiert wird. Alu-Dibond ist die beste Lösung, wenn Sie lange Freude an Ihrem Bild haben wollen. Das liegt an den Eigenschaften des Aluminiums, Alu ist widerstandsfähig, unempflindlich gegenüber Temperaturschwankungen und verformt nicht. Das Besondere an Alu-Dibond ist aber vor Allem das gefühlte Galeriefeeling, da die dünne Platte an der Wand zu schweben scheint. Ein Vorteil, der gerade im Vergleich zur Leinwand sehr zu überzeugen weiß.

Wandbild Material Forex (Hartschaum)

Forex (Hartschaum)

Die günstigere Alternative zu Alu-Dibond ist Forex. Bei Forex wird anstelle einer Aluminiumplatte eine Hartschaumplatte verwendet. Auch hier ist das Galeriefeeling gegeben, allerdings ist Forex um einiges empfindlicher als Alu-Dibond und sollte daher nicht in Räumen mit stark schwankenden Temperaturen oder Luftfeuchtigkeitswerten aufgehängt werden.

Wandbild Material Poster

Poster

Das klassische Poster ist die Lösung für Ihren eigenen Rahmen. Gedruckt auf Premium-Fotopapier ist auch der Druck auf Poster ein echter Hingucker.

Weitere Materialien

Holz, transparentes Opal-Plexiglas, Leinwand, Alu-Dibond Butler Finish…. Sie erhalten unsere Motive auf Ihrem Wunschmaterial. Sprechen Sie uns daher unbedingt an, damit wir Ihnen ein entsprechendes Angebot erstellen können.